Unter dem Motto „Alter hat Klasse“ bewältigte das Team - Équipe Hubert Schwarz - den härtesten Radmarathon der Welt in neuer Rekordzeit.

Beim…

Jens Voigt stellt einen neuen Stundenweltrekord auf.

Radprofi Jens Voigt, der seine Karriere eigentlich vor gut drei Wochen beendet hatte, hat nocheinmal nachgelegt. Als erster Deutscher stellte der 43-Jährige einen Stundenweltrekord auf. Im…

Die Tour de France in Paris

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen erwägt eine Rückkehr zur Live-Berichterstattung von der Tour de France schon vom kommenden Jahr an. «Die ARD prüft einen teilweisen Wiedereinstieg in die Live-…

Alberto Contador hat sich zum dritten Mal nach 2008 und 2012 den Gesamtsieg bei der Spanien-Rundfahrt gesichert. In der Endabrechnung verwies er den Briten Chris Froome, der dem 31 Jahre alten…
Von Dienstag bis Freitag trainiert er auf der Bahn in Grenchen, am Wochenende versucht er in Berlin, seine sechs Kinder im Zaum zu halten: Jens Voigt ist ein hochbeschäftigter Berufspendler,…
Mit seinem vierten Etappensieg hat Radprofi John Degenkolb seine Sprintqualitäten bei der Vuelta einmal mehr unter Beweis gestellt. Der 25-Jährige war am Mittwoch im Massenspurt am Zielort in A…
Der viermalige Titelträger Fabian Cancellara wird auf einen Start beim Zeitfahren der Straßen-Rad-Weltmeisterschaften im spanischen Ponferrada verzichten. Das teilte der Schweizer Verband am…
Jens Voigt will zum Abschluss seiner Radsport-Karriere den Stundenweltrekord angreifen. Der 42-Jährige kündigte am Mittwoch auf den Webseiten seines Rennstalls Team Trek und des Radsport-…
Was andere Radfahrer verzweifeln lässt, verursacht bei dem 26-jährigen Österreicher Jacob Zurl ein großes Glücksgefühl: Endlose Steigungen. Der diesjährige Sieger des «Glocknerman» über 1000…
Tony Martin gewinnt das Zeitfahren der Vuelta.

Tony Martin ist seiner Favoritenstellung gerecht geworden und hat das erste Einzelzeitfahren der 69. Vuelta über 36,7 Kilometer gewonnen. Alberto Contador holte sich das Rote Trikot des…

1 von 10

News

Jens Voigt stellt einen neuen Stundenweltrekord auf.

Der 17-fache Tour-de-France-Starter Voigt jubelte, einige Hundert Zuschauer brachten ihm…

Die Tour de France in Paris.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen erwägt eine Rückkehr zur Live-Berichterstattung von der…

Der 37 Jahre alte Radprofi Cadel Evans wird seine Karriere im Januar 2015 bei der Tour Down…

Auf der Eurobike in Friedrichshafen sieht man die Zukunft des Radsports. Hier gibt es die Neuheiten für das Jahr 2015 zu sehen. Die Rennrad-Trends für die nächste Saison heißen: Scheibenbremsen, Gravel-Bikes, Leichtgewichte, Integration.

KMC X11SL DLC

Die Kette als Designelement einsetzen: das ist mit der X11SL DLC von KMC möglich. Sie bekommt man nämlich ab 2015 in vielen attraktiven Farben. Optik ist aber nicht alles. Verbessert wurde auch die Haltbarkeit.

Dynamics RSL Carbon

Für einen Kampfpreis von 2099 Euro bietet Dynamics 2015 sein Erfolgsmodell RSL Carbon in der Disc-Version an. Montiert ist dabei eine Semihydraulik-Scheibenbremse von TRP. Die Bremse wird mit normalen Schalt- und Bremshebeln mechanisch angesteuert, arbeitet dann aber vollhydraulisch.

MIO V4

Die neue V4 Software bietet zahlreiche technologische Neuheiten für die Fahrradnavigation, beispielsweise kabellose Unterstützung der Shimano Di2 Schaltung, Kompatibilität mit Rollentrainern für den Indoor-Gebrauch, Musiksteuerung, Anruf- und SMS-Benachrichtigungen und sogar die Möglichkeit, ein

KTM Revelator Sky

Das Revelator Sky ist das erste KTM für ambitionierte Ausdauerfahrer. Dank der integrierten Sattelklemme und der innenverlegten Züge hat es aerodynamische Vorteile. Verbaut werden Steckachsen. Dadurch soll dem Fahrer höchste Seitensteifigkeit geboten werden.

Koga feiert Geburtstag. Den 40. Aus diesem Anlass bringen die Niederländer eine limitierte Serie von 40 Rädern heraus, die auf Leichtgewicht getrimmt ist.

Ein Rennrad aus Hanf wurde gestohlen.

Die Polizei bittet um Mithilfe: Ein Rennrad aus Hanf wurde gestohlen.

Ein Profirad, keine Replica. Das gibt es so eigentlich nicht zu kaufen. Außer seit neuestem bei Canyon. Der Radhersteller aus Koblenz verkauft auf seiner Homepage Räder des Teams Katusha.

Wahoo stellt Trittfrequenz-Sensor mit dualer Konnektivität vor. Das schlanke blaue Kästchen wiegt gerade einmal sieben Gramm und kann in Kombination mit iOS, Android und anderen Geräten, die Bluetooth 4.0 und/oder ANT+-fähig sind, genutzt werden.

795 Aerolight heißt das neue Aerorad von Look. Das Hauptaugenmerk liegt auf der Integration. Integriert sind die Bremsen, die Sattelstütze, die Kurbel und der Vorbau.

Share

Kontakt  

Adresse: Fraunhoferstr. 9-11,

85737 Ismaning, Deutschland

Tel: +49 89 416 15 40 0

Fax: +49 89 416 15 40 19

E-Mail: kontakt@bva-bikemedia.de

Website: www.bva-bikemedia.de