Tour de France 2018: Das ist die Strecke

Strecke Tour de France 2018

Kürzer, kleiner, dynamischer lautet das Motto der Toure de France 2018.



Kommentar: Mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Radfahren im Straßenverkehr muss sicherer werden

Wer regiert die Straße? Jedes Unfallopfer ist eines zu viel. Radfahren auf der Straße muss sicherer werden.



Giro-Start in Israel

Die Italienrundfahrt im Jahr 2018 startet in Jerusalem. Die ersten drei Etappen werden in Israel ausgetragen. Es ist der erste Auftakt einer Grand Tour außerhalb Europas. Mit dieser Grande Partenza wird der italienischen Radsportlegende Gino Bartali gedacht, der zur Zeit des zweiten Weltkriegs gegen den Antisemitismus kämpfte.



China wirbt Kristina Vogels Trainer ab

Deutschlands Bahnrad-Olympiasiegerin Kristina Vogel verliert ihren Trainer an China.



Wechsel perfekt: Kittel 2018 für Katusha-Alpecin

Marcel-Kittel-Tour-de-France

Neue Perspektiven

Deutschlands zur Zeit bester Sprinter Marcel Kittel wechselt zu Katusha-Alepcin an die Seite seines Freundes Tony Martin.


Die Tour du Ruanda - eine Reportage

Eine besondere Reise, ein besonderes Rennen: Die Tour du Ruanda ist eines der wichtigsten Radrennen Afrikas. Und noch viel mehr — sie ist ein Beispiel dafür, wie der Sport Menschen vereint. Eine Reportage über ein kleines Land, ein kleines Team und große Helden.



Marcel Kittel verpasst Champs-Élysées

Schon vor dem Sturz hatte Kittel eine Erkältung zu schaffen gemacht/ Foto: Radu Razvan – 447955765 / Shutterstock.com

Der deutsche Radprofi Marcel Kittel hat es bei der Tour de France 2017 nicht bis ins Ziel geschafft. Er verletzte sich bei einem Sturz und musste aufgeben.

Seiten

Themen, die Sie interessieren könnten