Reise

Für Hobbyfahrer: Über Timmelsjoch und Stilfserjoch

320 Kilometer, 8500 Höhenmeter und 6 Pässe in 3 Etappen: das bietet die „Stilfserjoch & Timmelsjoch“-Rundfahrt.

Testtage mit Kirchmair Cycling Team

Das Kirchmair Cycling Team und das AktivHotel Santa Lucia in Torbole am Gardasee bieten im März Testtage mit dem Marathon-Spezialisten Stefan Kirchmair an.

Radhotel in Flachau ausgezeichnet

Der Tauernhof, ein auf Rennradfahrerund Biker spezialisiertes Radhotel in Flachau, wurde ausgezeichnet.

Lightweight: Revolution im Pferdestall

Radsportler haben mit Lightweight-Laufrädern die Tour de France gewonnen oder sind damit Weltmeister geworden. Große Titel für ein Produkt, das in einer Münchener Holzhütte entwickelt worden ist.

Auf der Sonnenseite: Ein Besuch bei Maloja

Endlich hat der Radsport, was Surfer und Skater schon lange haben: eine In-Marke. Maloja ist eine der am schnellsten wachsenden Kleidungsmarken Deutschlands. Zweistellige Wachstumsraten mit jeder neuen Kollektion. Firmensitz: ein Bauernhof in der Nähe des Chiemsees.

Sizilien: Abenteuer Ätna mit dem Rennrad

Als Sonneninsel und Naturparadies wird Sizilien immer mehr zum Anziehungspunkt für Radfahrer.

Eine Radreise ins Pinzgau

Das Pinzgau ist vor allem als Ski- und Langlaufgebiet bekannt. Liegt kein Schnee, kann man dort hervorragend Rennrad fahren. Auf Tourismus ist die Region ohnehin ausgelegt.

Eine Reise ins Pinzgau - Der Großglockner

Er ist der höchste Berg Österreichs und sollte zum Pässe-Portfolio eines jeden Rennradfahrers gehören: der Großglockner. Die Hochalpenstraße führt bis knapp unter den Gipfel des Alpenriesen. Wir haben sie gemeistert und uns von der Schönheit des Pinzgaus überzeugen lassen.

Grenzregion - Das Tannheimer Tal

So nah und doch so schön: Das Tannheimer Tal an der deutsch-österreichischen Grenze gilt als eines der schönsten Hochtäler Europas. Wir haben es als Ausgangspunkt unserer Rennradtouren gewählt und finden: zurecht.

Alpencross - Abenteuer Alpenüberquerung

Mit dem Rennrad über die Alpen

Wie Urlaub, nur besser: Natur, Berge, Seen. Das sind die Alpen. Wir haben sie überquert – auf einer besonderen Route. Drei Tage, 490 Kilometer, 12.000 Höhenmeter, unvergessliche Erlebnisse.

Seiten

Themen, die Sie interessieren könnten

Ex-Weltmeister Mark Cavendish hat die 67. Auflage des belgischen Halbklassikers Kuurne-Brüssel-Kuurne gewonnen.

Carbon, knallige Farben, hochwertige Anbauteile: das ist das Benotti Fuco Team LTD. Damit ist es ein Hingucker, den man schon von weitem erkennt.

Yannick Mayer gewinnt in der Dominikanischen Republik.

Dekker verpasst Stundenweltrekord um 270 Meter

Rohan Dennis bleibt Rekordhalter

Thomas Dekker und Bioracer greifen den Stunden-Weltrekord an

Der RennRad-Koluminst und Radmarathonfahrer Bernd Hornetz nimmt Stellung zum aktuellen Dopingfall.

Cleane Optik, Agilität und nun noch der flüsterleise Zahnriemenantrieb in bestechendem Rot als i-Tüpfelchen: Viktor, der Purist in der Schindelhauer-Flotte, wurde zum Rennrad getrimmt und setzt neben dem knallroten Rennradlenker mit dem extravaganten Gates-Zahnriemenantrieb Akzente.

In der schneebedeckten Sierra Nevada hat Alberto Contador das erste Duell der neuen Radsport-Saison mit seinem Rivalen Christopher Froome gewonnen. Der zweimalige Tour-de-France-Sieger holte sich bei der Bergankunft auf dem 1660 Meter hoch gelegenen und durchschnittlich 5,4 Prozent steilen Alto de Hazallanas den Sieg auf der dritten Etappe der Andalusien-Rundfahrt. Contador siegte nach 159,8 Kilometern im Alleingang mit einem Vorsprung von 19 Sekunden auf den Briten Froome.

Wieder Gold für Deutschland: Lucas Liß gewinnt bei der Bahnrad Weltmeisterschaft das Regenbogentrikot im Scratch.

Event in München: Selbst Radfahren und dann den Profis bei den Klassikern zuschauen.

Share

Facebook icon
Google icon
Del.icio.us icon
Digg icon
Reddit icon
Yahoo! icon
 

Kontakt  

Adresse: Fraunhoferstr. 9-11,

85737 Ismaning, Deutschland

Tel: +49 89 416 15 40 0

Fax: +49 89 416 15 40 19

E-Mail: kontakt@bva-bikemedia.de

Website: www.bva-bikemedia.de