Reise

Reise - Rennradregion Brixen

Das Eisacktal ist umgeben von den Alpen, den Dolomiten, von fruchtbarem Land und schroffem Fels. Abwechslungsreiche Rennradstrecken sind garantiert. Wir waren unterwegs in einer der schönsten Regionen Italiens.

Roadbike Holidays: Ab ins Allgäu

Im Allgäu blickt man auf eine lange Radsporttradition zurück. Die Region zwischen Neuschwanstein und Bodensee bietet so einige Möglichkeiten für ambitionierte und gemütliche Touren. Der Reiz liegt eindeutig in der abwechslungsreichen Landschaft und Topografie, die ein vielseitiges Training auf verkehrsarmen Nebenstraßen erlauben.

Radmarathons - Eine Generalprobe

Die Zeit der Radmarathons beginnt. Vor den Events verbinden viele Radsportler ihr Training auf den Originalstrecken mit einem Urlaub. Eine optimale Region dafür ist Kärnten: Mit wenig Verkehr, viel Natur – und gleich zwei idyllischen Radmarathon-Strecken.

Achterbahn aus Granit - eine Reise ins oberösterreichische Mühlviertel

Das oberösterreichische Mühlviertel ist als Rennradgebiet bisher eher unbekannt. Dabei bietet es alles, was das Herz begehrt:
eine traumhafte Natur, wenig befahrene Straßen und
zahlreiche Steigungen.

Rennradregion Flachau - ein Naturerlebnis

Aus dem Alltag flüchten, eintauchen in eine Welt voller Ruhe und Natur. Das ist in der Region rund um Flachau möglich. Wir waren dort und haben die schönsten
Rennradtouren entdeckt.

Mit dem Rennrad durch Istrien - Stadt, Land, Meer

Kroatien hat viel zu bieten. Gerade für Rennradfahrer. Istrien ist eine der bekanntesten Trainings-Regionen des Landes. Wir waren dort und durften die Schönheit der Rennradstrecken entdecken.

Mittelerde - Eine Reise nach Neuseeland

Flucht ans andere Ende der Welt: In Neuseeland ist Sommer, wenn in Europa Winter ist. Ende November fand dort das größte Radrennen des Landes statt. Wir sind mitgefahren – und haben uns verloren. In einem Land ohne Menschen.

Saisonstart mit "Roadbike Holidays"

Mit Roadbike Holidays zum Trainingslager in die Emilia Romagna.

Für Hobbyfahrer: Über Timmelsjoch und Stilfserjoch

320 Kilometer, 8500 Höhenmeter und 6 Pässe in 3 Etappen: das bietet die „Stilfserjoch & Timmelsjoch“-Rundfahrt.

Testtage mit Kirchmair Cycling Team

Das Kirchmair Cycling Team und das AktivHotel Santa Lucia in Torbole am Gardasee bieten im März Testtage mit dem Marathon-Spezialisten Stefan Kirchmair an.

Seiten

Themen, die Sie interessieren könnten

Hier wird nicht in See gestochen, sondern Rad gefahren: Die RTF St. Pauli Kaperfahrt startet am 6. September 2015. Hier gibt's alle Strecken-Infos.

Nach 3360,3 Kilometern hat Christopher Froome zum zweiten Mal nach 2013 die Tour de France gewonnen. König der Sprinter ist André Greipel, der in Paris seinen vierten Etappensieg holte.

Spannung in Alpe d'Huez. Quintanna nimmt Froome Zeit ab.

Die 21. Etappe ist die letzte Etappe und endet auf der Champs-Elysees.

Chris Froome zeigt bei der Tour de France erstmals Schwächen.

Sie 20. Etappe ist die Königsetappe nach Alpe d` Huez.

Romain Bardet siegt in den Alpen - Gesamtwertung der Tour de France kaum verändert.

Welch ein Soloritt von Simon Geschke! Der Berliner Radprofi gewinnt im Alleingang die Alpenetappe nach Pra Loup und sorgt für den fünften deutschen Tour-Etappensieg. Dabei war Geschke ursprünglich gar nicht für die Tour vorgesehen.

Die Etappe 18 und die Etappe 19 der Tour de France 2015.

Übermenschliche Leistungen bei der Tour de France?

Share

Facebook icon
Google icon
Del.icio.us icon
Digg icon
Reddit icon
Yahoo! icon
 

Kontakt  

Adresse: Fraunhoferstr. 9-11,

85737 Ismaning, Deutschland

Tel: +49 89 416 15 40 0

Fax: +49 89 416 15 40 19

E-Mail: kontakt@bva-bikemedia.de

Website: www.bva-bikemedia.de