Reise

Radfahren für den Frieden: Peace-Tour

18.10.2017
Middle East Peace Tour 2018

Über die soziale Kraft des Sports

Eine Rundfahrt durch Israel, Palästina, Ägypten, Jordanien: Wie aus einem unmöglichen Traum Realität wird. Aus dem Nahen Osten - über Wüsten, Meere, Glauben und die soziale Kraft des Sports.

Nach drei Jahren Träumen, Verhandeln und Vorbereiten wird die erste Middle East Peace Tour (MEPT) vom 9. bis 15. März 2018 stattfinden. Die MEPT ist die erste länderübergreifende Sportveranstaltung der Welt, die ganz im Zeichen des Friedens steht. Die Tour wird vom internationalen Radsportverband UCI (Union Cyclist International) sanktioniert und ist in der Kategorie „Radfahren für Jedermann“ eingestuft. Radfahrer aus aller Welt können teilnehmen – von Amateur- und Hobbyfahrern zu Profisportlern – alle sind eingeladen den Friedensgedanken im Sport zu unterstützen. 

Start in Amman

Die Veranstaltung beginnt am 9. März mit einem Rundkursrennen im Stadtzentrum von Amman und endet in Jerusalem am 15. März. Die sieben Etappen sind sehr abwechslungsreich: einige stellen mit anstrengenden Steigungen eine Herausforderung dar, andere wiederum werden von Abfahrten dominiert und eine fast gänzlich flache Etappe ergänzt den Routenplan. Das Terrain ist für fast jeden Fahrer geeignet und alle Etappen versprechen atemberaubende Landschaften und einzigartige Destinationen die diese Region bezeichnen.

Highlights vom Pre-Event

Die Wahl des Datums der Veranstaltung ist auch ideal für jene Teilnehmer, die den Frieden unterstützen wollen und gleichzeitig in Schwung kommen wollen für die Sommersaison. Jene Fahrer aus der südlichen Hemisphäre können mit dieser Großveranstaltung noch einmal Sonne tanken und Kilometer einfahren bevor es wieder kühler wird! Die Veranstaltung wird von der österreichischen MEPTOUR GmbH veranstaltet, einer Non-Profit Organisation, die ausschließlich durch Eintrittsgelder der Teilnehmer, Sponsoren und Spenden finanziert wird. Der Gewinn wird zur Gänze an philanthropische Projekte ausgeschüttet werden und gleichmäßig auf die Teilnehmerländer aufgeteilt. Die Anmeldung ist seit 15. Juni möglich und wird bis 15. Dezember 2017 schließen. Die Teilnehmerzahl ist auf 500 Fahrer begrenzt.

Mehr Informationen zu den Etappen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter: www.meptour.com

Quelle: 

MEPT

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten