Test & Technik

RennRad-Test - Rose Xeon CRS-3000

Das Rose Xeon CRS-3000.

Den Preis des Xeon CRS-3000 kennt man schon, bevor man den gerade angelieferten Karton öffnet.

RennRad-Test - Radon Spire 7.0

Das Radon Spire 7.0.

Mattschwarz, glänzend aquamarinblau, kantige Schriftzüge. Um das Design des Radon zu beschreiben, braucht man eigentlich nur ein Wort: modern.

RennRad-Test - Trenga De KSR 5.0

Das Trenga De KSR 5.0.

Weiß, Blau, Schwarz – das sind die Erkennungsfarben von Trenga De. Das KSR 5.0 ist dabei das Einstiegsrennrad im Carbonsegment des Hamburger Herstellers. Es ist mit der Shimano 105 ausgestattet, die zuverlässig ihren Dienst leistet.

Rennrad-Test - Cucuma Fóia R 105

Das Cucuma Fóia R 105.

Die Marke Cucuma gibt es seit 2003. Bekannt ist sie hauptsächlich aus dem Triathlon-Bereich, mittlerweile fasst sie aber auch immer mehr im klassischen Rennradsport Fuß.

RennRad-Test - Votec VR10 Comp

Das Votec VR10 Comp.

Alu hat ein etwas verstaubtes Image. Zu unrecht, wie auch das VR10 Comp beweist. Bereits auf den ersten Metern merkt man die Spritzigkeit des Votec.

RennRad-Test - Poison Oxygen XN

Das Poison Oxygen XN.

Giftig soll das Poison sein. Das verspricht zumindest der Name. Die Wahrheit ist anders und das ist nicht negativ gemeint.

RennRad-Test - Pepper White Pepper

Das Pepper White Pepper.

Pepper ist im Rennradsegment ein relativ kleiner und unbekannter Hersteller. Das erkennt man allein daran, dass die Allgäuer nur ein Rennrad im Program haben, das White Pepper.

RennRad-Test - Canyon Roadlite AL 6.0

Das Canyon Roadlite AL 6.0.

Canyon Carbonsattelstütze, Ritchey WCS-Anbauteile, Continental Grand Prix 4000S – nein, das sind nicht die Komponenten von einem Highend-Renner.

Rennrad-Test - Acht Versender-Räder im Test

Sie werden online bestellt und im Karton geliefert. Damit der Kauf kein Glücksspiel wird, haben wir uns acht Versenderbikes genauer angeschaut.

Test: Vier Rollentrainer im Test - Wahoo Kickr

Was für ein Monstrum. Stolze 21 Kilogramm muss man erst einmal die Treppe runterwuchten. Doch was macht den Kickr so schwer? Zum Beispiel die extrem wertige Konstruktion: Da sind etwa klappbare und feinjustierbare Füße verbaut.

Seiten

Themen, die Sie interessieren könnten

Der Radmarathon Maratona dles Dolomites

Er ist einer beliebtesten Radmarathons überhaupt: der Maratona dles Dolomites.

Sie werden online bestellt und im Karton geliefert. Damit der Kauf kein Glücksspiel wird, haben wir uns acht Versenderbikes genauer angeschaut.

Das Cucuma Fóia R 105.

Die Marke Cucuma gibt es seit 2003. Bekannt ist sie hauptsächlich aus dem Triathlon-Bereich, mittlerweile fasst sie aber auch immer mehr im klassischen Rennradsport Fuß.

Das Canyon Roadlite AL 6.0.

Canyon Carbonsattelstütze, Ritchey WCS-Anbauteile, Continental Grand Prix 4000S – nein, das sind nicht die Komponenten von einem Highend-Renner.

Share

Facebook icon
Google icon
Del.icio.us icon
Digg icon
Reddit icon
Yahoo! icon

Kontakt  

Adresse: Fraunhoferstr. 9-11,

85737 Ismaning, Deutschland

Tel: +49 89 416 15 40 0

Fax: +49 89 416 15 40 19

E-Mail: kontakt@bva-bikemedia.de

Website: www.bva-bikemedia.de