Test & Technik

Sicherheitsrisiko: Rückruf bei Specialized

14.12.2017
Specialized Allez

Specialized ruft Räder zurück: betroffen sind Modelle der Serie "Allez".

Der US-amerikanischen Hersteller Specialized ruft dazu auf, verkaufte 2018er-Modelle der Reihe Allez nicht mehr zu fahren. Zudem werden die Räder vorerst nicht mehr verkauft. Betroffen sind die Modelle Allez, Allez Sport und Allez Elite. Wer eines der Räder besitzt, soll sich mit dem Händler in Verbindung setzen, der sich dann um einen Austausch der Gabel kümmert.

Der Grund: an der Gabelkrone wurde ein Produktionsfehler entdeckt. Die Gabelfunktion könnte beeinträchtigt werden, was zu Verletzungen führen könnte. Specialized spricht von einem proaktiven Schritt - also handeln, bevor etwas passiert.

Quelle: 

Text. Redaktion / Fotos: Amann/Heede

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten