Test & Technik

Digitale Helfer im RennRad Test: Wahoo Tickr X

30.10.2016
Der Wahoo Tickr X im Rennrad Test.

Digitale Helfer im RennRad Test: Wahoo Tickr X

 
Der Wahoo Tickr X im RennRad Test.

 

 

Der TICKR X von Wahoo ist auf den ersten Blick ein herkömmlicher Bluetooth-Pulsgurt, den man mit dem Smartphone oder jedem anderen Bluetooth-Tacho koppeln kann. Im Inneren sieht es aber ganz anders aus. Zunächst einmal verfügt er über einen integrierten Speicher und kann so auch ohne Smartphone betrieben werden. Beim anschließenden Datenabgleich werden die Werte ausgelesen. Strecke und Distanz werden wegen eines fehlenden GPS-Moduls aber nicht aufgezeichnet. Daher wird ein Radfahrer den TICKR X wohl immer zusammen mit der App betreiben. Da dieser Brustgurt aber einen Bewegungssensor integriert hat, kann er zum Beispiel die Trittfrequenz bestimmen. Die Oberkörperbewegung wird hier umgerechnet. Erstaunlich ist, wie genau diese erfasst wird. Bei einem mit dem Sigma ROX gemessenen Durchschnitt von 79 und einer maximalen Frequenz von 105 lag der TICKR X mit 80 beziehungsweise 107 nur marginal daneben. Ein toller Wert. Cool fanden wir auch, wie der Brustgurt „gestartet“ wird: Man klopft sich einfach zwei Mal auf die Brust und schon signalisiert ein kurzes Vibrieren, dass die Messung aktiviert wurde. Allerdings sollte es zwei verschiedene Signale für Start und Stopp geben, dann fällt die Unterscheidung leichter (hat man jetzt gestartet oder nicht). Insgesamt ist der TICKR X ein cooles Gimmick. Wer mit dem Smartphone unterwegs ist und nach einem Bluetooth-Brustgurt Ausschau hält, sollte ihn mit in Betracht ziehen. Mit rund 100 Euro ist er nicht viel teurer als vergleichbare Produkte. 

 

Daten

Preis: 99 Euro

Facts: Bluetooth-Brustgurt mit 3D-Bewegungssensor und integriertem Speicher

Stärken: kann auch ohne Smartphone betrieben werden, exakte Puls- und Trittfrequenzmessung

Schwächen: keine Distanzmessung, Start- und Stopp-Signal sind nicht unterschiedlich 

Bewertung: ****

Quelle: 

Foto: Jürgen Amann

News: 

In News anzeigen

Themen, die Sie interessieren könnten