Gravelracer Grail

Canyon Grail: Mit Aluminium-Rahmen

Canyon Grail mit Aluminium-Rahmen

Canyon legt nach: das auffällige Gravel-Modell Grail gibt es nun auch mit Aluminium-Rahmen – und anderem Lenker-Konzept.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Wenige Monate nach der Markteinführung des auffälligen Gravelracers Grail zieht Canyon nach. Das Allroad-Rennrad gibt es nun auch mit Aluminium-Rahmen als Grail AL. Die Aluminium-Ausführung kommt jedoch ohne den auffälligen Doppeldecker-Lenker des Carbon-Modells.

Preis-Leistung

Chefentwickler Julius Thorwart sagt über das Alu-Grail, dass man ein preislich attraktives Performance-Rad entwickeln wollte, das die Produktpalette vervollständigen soll.

Canyon Grail AL 6.0: Mit Shimano Tiagra für 1199 Euro

Canyon Grail WMN AL 6.0: Mit Shimano Tiagra für 1199 Euro

Canyon Grail AL 7.0: Mit Shimano 105 für 1399 Euro

Canyon Grail WMN AL 7.0: Mit Shimano 105 für 1399 Euro

Canyon Grail AL 7.0 SL: Mit Sram Rival 1x11 für 1499 Euro

Für den Rahmen kommt 6061-Aluminium mit zweifach konifizierten Rohren zum Einsatz. Es können Flatmount-Scheibenbremsen mit 12-Millimeter-Steckachsen und innenverlegten Kabeln montiert werden. Die Carbon-Gabel ist die gleiche, die auch beim Modell mit Carbon-Rahmen zum Einsatz kommt.

Gravel-Lenker

Der Lenker besteht aus Aluminium und wurde für den Alu-Rahmen neu entwickelt. Die Enden sind in der Lenkerbiegung leicht ausgestellt und weisen damit sogenannten „flare“ auf. An der breitesten Stelle ist der Lenker damit bis zu 460 Millimeter breit. Das soll zusätzliche Kontrolle und Stabilität bieten.

Alltagstauglich

Das Grail AL soll zudem alltagstauglicher sein: Es bietet Ösen für Schutzbleche oder Gepäckträger. Zudem gibt es neue Lösungen für Flaschenhalter. Selbst bei den kleinsten Rahmengrößen soll es nun möglich sein, zusätzlich zu einer Rahmentasche zwei Flaschen am Rahmen zu befestigen.

Frauenspezifische Versionen

Es wird zusätzlich zu den drei Unisex-Modellen zwei frauenspezifische Ausführungen des Grail AL geben. Alle Räder werden mit dem 40 Millimeter breiten Tubeless-Easy-Reifen Schwalbe G-One Bite ausgeliefert.

  • Grail AL 6.0: Mit Shimano Tiagra (1199 Euro)
  • Grail AL 6.0 WMN: Mit Shimano Tiagra (1199 Euro)
  • Grail AL 7.0: Mit Shimano 105 (1399 Euro)
  • Grail AL 7.0 WMN: Mit Shimano 105 (1399 Euro)
  • Grail AL 7.0 SL: mit SRAM Rival 1×11 (1499 Euro)

Ohne Risiko testen!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram