Mike Teunissen, Tour de France
1. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Teunissen gewinnt 1. Tour-Etappe und trägt Gelb

1. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Die 1. Etappe der Tour de France gehört wohl, wie so oft, den Sprintern. Es wäre die Möglichkeit für den Superstar Peter Sagan, das erste Gelbe Trikot der Tour 2019 zu tragen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die Fakten zur 1. Etappe der Tour de France

  • Wann findet die 1. Etappe statt? Samstag, 6. Juli 2019
  • Strecke der Etappe: Brüssel – Brüssel
  • Wie lang ist die Etappe? 192 km

Tour kompakt zur 1. Etappe

Brüssel: zum 13. Mal Etappenort

Letzter Etappensieger:
Alessandro Petacchi (2010)

TV-Live-Übertragung:
ARD 13.40 – 17.30 Uhr
Eurosport 12.00 – 17.15 Uhr

Tour de France, Abo, Banner

Jetzt zur Tour de France: das RennRad-Tour-Abo – Geld sparen und durchstarten!

Durchfahrtszeiten bei der 1. Etappe der Tour de France (km Ort Zeit)

  • 000.0 Start Brüssel – Place Royale/Koningsplein  12:05
  • 001.5 Anderlecht 12:25
  • 009.5 Vlezenbeek 12:38
  • 014.4 Sint-Martens-Lennik 12:46
  • 025.0 Meerbeke 12:59
  • 028.0 Ninove 13:04
  • 032.0 Voorde 13:09
  • 040.5 Geraardsbergen 13:23
  • 043.5 Mur de Grammont BW K3 13:27
  • 047.5 Bosberg BW K4 13:32
  • 054.5 Tollembeek 13:42
  • 062.0 Enghien 13:53
  • 084.0 Ronquières 14:25
  • 094.5 Seneffe 14:39
  • 110.5 Charleroi 15:03
  • 123.0 Les Bons Villers SW 15:21
  • 132.5 Bois d’Hez 15:34
  • 141.5 Glabais 15:47
  • 148.5 Braine-l’Alleud 15:57
  • 150.0 Waterloo 15:59
  • 152.0 Ransbeck 16:02
  • 156.5 La Hulpe/Terhulpen 16:08
  • 160.5 Maleizen 16:14
  • 169.0 Eizer 16:26
  • 170.5 Duisburg 16:28
  • 177.0 Quatre Bras 16:38
  • 183.5 Etterbeek 16:48
  • 190.5 Laken 16:57
  • 192.5 Brüssel (Ziel Avenue du Parc Royal) 16:58

Alles zur Tour de France 2019: Favoriten, Etappen, Sendezeiten, Prognosen

Was sagt RennRad-Experte Jens Voigt zur 1. Etappe der Tour de France?

Der „Grand Depart“ ist immer ein Spektakel – mit Feuerwerk, Düsenjägern am Himmel und diesmal wahrscheinlich den Vertretern des belgischen Königshauses. Ich bin mir außerdem sicher, dass der große Eddy Merckx den Startschuss geben wird. Kein Fahrer hat so oft das Gelbe Trikot der Tour getragen wie er: 96 Mal. Das ist ein Rekord für die Ewigkeit.

Diese 1. Etappe verspricht angesichts der großen belgischen Radsport-Tradition einen stimmungsvollen Auftakt. Die Strecke: Die Mur de Grammont ist ein steiler Anstieg, an dem sich mit Sicherheit eine Gruppe vom Feld lösen wird. Ein Hauch von Flandernrundfahrt-Feeling wird diese Etappe begleiten.

Später, bei Kilometer 115, wartet sogar eine 2,9 Kilometer lange Kopfsteinpflaster-Passage. Bei Kilometer 123 wird der fürs Grüne Trikot wichtige Bonussprint ausgetragen, und nach 192,5 Kilometern gibt es die Zielankunft im Herzen der Hauptstadt Brüssel. Eine Garantie für einen Sprint gibt es nicht. Das Etappenprofil ist zu schwer.

Die Sprinterteams werden dennoch alles versuchen, um es auf der Zielgeraden zu einem großen Showdown kommen zu lassen. Dem Etappensieger winkt schließlich das begehrte erste Gelbe Trikot der Tour de France 2019.

Wer hat die 2. Etappe gewonnen?

1. Mike Teunissen
2. Peter Sagan
3. Caleb Ewan
4. Giacomo Nizzolo
5. Sonny Colbrelli


Schlagworte
envelope facebook social link instagram