Caleb Ewan, Tour de France, 11. Etappe
11. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Caleb Ewan setzt sich im Massensprint der 11. Etappe durch

11. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Caleb Ewan hat sich auf der 11. Etappe der Tour de France im Massensprint knapp durchgesetzt. Julian Alaphilippe verteidigte das Gelbe Trikot.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Die Fakten zur 11. Etappe der Tour de France

  • Wann findet die 11. Etappe statt? Mittwoch, 17. Juli
  • Strecke der Etappe: Albi – Toulouse
  • Wie lang ist die Etappe? 167 km

Tour kompakt

Albi: zum 13. Mal Etappenort

Toulouse: zum 27. Mal Etappenort

Letzter Etappensieger:
Mark Cavendish (GBR/2008)

TV-Live-Übertragung:
ARD 16.05 – 17.30 Uhr
Eurosport 14.00 – 17.40 Uhr

Tour de France, Abo, Banner

Jetzt zur Tour de France: das RennRad-Tour-Abo – Geld sparen und durchstarten!

Durchfahrtszeiten bei der 11. Etappe der Tour de France (km Ort Zeit)

  • 000.0 Start Albi, Place Jean Jaurès 13:35
  • 008.0 Bernac 13:51
  • 016.5 Noailles 14:07
  • 023.0 Cordes-sur-Ciel 14:16
  • 027.5 Vindrac 14:22
  • 032.0 Cote de Tonnac BW K3 14:29
  • 040.0 Vaour 14:39
  • 046.0 Foret de Grésigne 14:48
  • 050.5 Saint-Paul-de-Mammiac 14:53
  • 057.0 Payssel 15:02
  • 062.5 Larroque 15:10
  • 072.0 Saint-Martin-sur-Vère 15:23
  • 077.0 C. Castelnau-de-M. BW K4 15:30
  • 087.0 Gaillac SW 15:44
  • 093.0 Montans 15:52
  • 101.5 Parisot 16:03
  • 107.0 Saint-Anatole 16:08
  • 111.5 Le Grès 16:10
  • 117.5 En Bancal 16:18
  • 125.5 En Célazard 16:36
  • 134.0 Francarville 16:47
  • 143.0 Vallesvilles 17:00
  • 147.0 Drémil-Lafage 17:03
  • 151.5 Levade 17:11
  • 154.5 La Madeleine 17:15
  • 155.0 Vignalis 17:16
  • 157.0 Aufréry 17:18
  • 167.0 Toulouse, Ziel Boulevard Lascrosses 17:32

Alles zur Tour de France 2019: Favoriten, Etappen, Sendezeiten, Prognosen

Was sagt RennRad-Experte Jens Voigt zur 11. Etappe der Tour de France?

Die 11. Etappe dient allen Fahrern zum Einrollen nach dem Ruhetag. Viele Fahrer tun sich schwer, nach einem Tag Pause wieder in den Rennrhythmus zu finden. Sie dürften über die relativ kurze Etappe mit ihren 167 Kilometern froh sein.

Mit Toulouse endet die Etappe in einer großen Stadt: Der Boulevard Lascrosses bietet ein ideales Terrain für eine Sprintankunft. Er ist 500 Meter lang, 6,5 Meter breit und bietet genügend Platz für einen Massensprint. Weder die Länge der Etappe noch das Profil geben es von der Papierform her, dass wir mit einer erfolgreichen Flucht rechnen können. Toulouse war schon viele Male Etappenort und ist auch eine der traditionsreichsten Etappenstädte der Tour überhaupt.

Falls die Fahrer während der Etappe Zeit haben, können sie ja ab und an ihren Blick in den Himmel richten. Der Flugzeugbauer Airbus hat in Toulouse ein großes Endmontagewerk. Oft kann man beim Radfahren in der Gegend die brandneuen Flugzeuge auf ihren ersten Testflügen beobachten.

Ich kenne mich persönlich in der Region noch ganz gut aus, weil ich zu Beginn meiner Profilaufbahn in der Gegend gewohnt habe: ideal fürs Training.

Wer hat die 11. Etappe gewonnen?

1. Caleb Ewan
2. Dylan Groenewegen
3. Elia Viviani
4. Peter Sagan
5. Jens Debusschere

Wer sind die aktuellen Trikotträger der Tour de France 2019?

Gelb: Alaphilippe

Grün: Sagan

Berg: Wellens


Schlagworte
envelope facebook social link instagram