Simon Yates, 15. Etappe, Tour de France
15. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Yates gewinnt 15. Etappe - Thomas holt 30 Sekunden auf

15. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Simon Yates hat die 15. Etappe der Tour de France gewonnen. Titelverteidiger Geraint Thomas holte derweil 30 Sekunden auf Julian Alaphilippe im Gelben Trikot auf.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Wer hat die 15. Etappe der Tour de France gewonnen?

1. Simon Yates
2. Thibaut Pinot
3. Mikel Landa
4. Emanuel Buchmann
5. Egan Bernal

Wer sind die aktuellen Trikotträger der Tour de France 2019?

Gelb: Alaphilippe

Grün: Sagan

Berg: Wellens


Die Fakten zur 15. Etappe der Tour de France

  • Wann findet die 15. Etappe statt? Sonntag, 21. Juli 2019
  • Strecke der Etappe: Limoux – Foix Prat DAlbis
  • Wie lang ist die Etappe? 185 km

Tour kompakt

Limoux: zum 2. Mal Etappenort

Foix: zum 6. Mal Etappenort

Letzter Etappensieger:  
Warren Barguil (FRA/2017)

TV-Live-Übertragung:  
ARD 15.05 – 17.30 Uhr
Eurosport 12.15 – 17.45 Uhr

Tour de France, Abo, Banner

Jetzt zur Tour de France: das RennRad-Tour-Abo – Geld sparen und durchstarten!

Durchfahrtszeiten bei der 15. Etappe der Tour de France (km Ort Zeit)

  • 000.0 Start Limoux, Esplanade Francois Mitterrand 12:05
  • 011.0 Luc-sur-Aude 12:26
  • 015.0 Montazeles 12:32
  • 019.0 Fa 12:38
  • 023.5 Rouvenac 12:45
  • 031.0 Col des Tougnets 12:56
  • 034.5 Puivert 13:01
  • 039.0 Les Bordes 13:09
  • 042.0 Le Roudier 13:13
  • 044.0 Laborie 13:15
  • 049.0 Fougax-et-Barrineuf 13:23
  • 058.5 Montségur 13:43
  • 060.5 Col de Montségur BW K2 13:47
  • 065.0 Montferrier 13:53
  • 071.5 Conte 14:02
  • 075.0 Palot 14:07
  • 080.0 Celles 14:15
  • 091.0 Bompas 14:31
  • 093.5 Tarascon-sur-Ariège SW 14:35
  • 098.0 Niaux 14:42
  • 108.0 Ancienne Gare 14:57
  • 121.0 Port de Lers BW K1 15:29
  • 137,0 Massat 15:49
  • 147,0 Mur de Péguère BW K1 16:19
  • 160.0 Burret 16:35
  • 175.0 Raygnac 16:50
  • 185.0 Foix Prat d’Albis, BW K1 (1205 Meter) Ziel D 421 17:23

Alles zur Tour de France 2019: Favoriten, Etappen, Sendezeiten, Prognosen

Was sagt RennRad-Experte Jens Voigt zur 15. Etappe der Tour de France?

Die 15. Etappe bietet gleich die nächste Bergankunft. Von Limoux geht es nach Foix Prat d’Albis auf 1200 Metern Höhe. Davor gilt es drei weitere Berge zu bezwingen, von denen ich die Mur de Péguère besonders hervorheben möchte.

Mit 1375 Metern ist sie der zweithöchste Punkt dieser Etappe und einer der steilsten Berge überhaupt. Da werden wir die reinen Bergfahrer wie Nairo Quintana vorne sehen. Sie werden ihr Heil in der Flucht suchen müssen. Vermutlich haben einige hier bereits einen größeren Rückstand auf das Gelbe Trikot angesammelt. Nun gilt es Zeit aufzuholen. Nach 185 Kilometern werden wir in jedem Fall einen bergfesten Etappensieger ehren. Vermutlich ist am Abend dieser Etappe schon das Podium in Paris abzusehen.


Schlagworte
envelope facebook social link instagram