Egan Bernal, Tour de France, 19. Etappe
19. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

19. Etappe wegen Hagels verkürzt - Bernal übernimmt Gelb

19. Etappe der Tour de France: Datum, Strecke, Prognose, Ergebnis

Egan Bernal hat die wegen Hagels verkürzte 19. Etappe der Tour de France 2019 gewonnen und sich das Gelbe Trikot gesichert.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Wer hat die 19. Etappe der Tour de France gewonnen?

1. Egan Bernal
2. Simon Yates
3. Warren Barguil
4. Laurens De Plus
5. Steven Kruijswijk

Wer sind die aktuellen Trikotträger der Tour de France 2019?

Gelb: Egan Bernal

Grün: Peter Sagan

Berg: Romain Bardet


Die Fakten zur 19. Etappe der Tour de France

  • Wann findet die 19. Etappe statt? Freitag, 26. Juli 2019
  • Strecke der Etappe: Saint-Jean-de-Maurienne – Tignes
  • Wie lang ist die Etappe? 123 km

Tour kompakt

St.-Jean-de-Maurienne: zum 5. Mal Etappenort

Tignes: zum 2. Mal Etappenort

Letzter Etappensieger:
Michael Rasmussen (2007)

TV-Live-Übertragung:
ARD 16.05 – 17.35 Uhr
Eurosport 13.45 – 17.45 Uhr

Tour de France, Abo, Banner

Jetzt zur Tour de France: das RennRad-Tour-Abo – Geld sparen und durchstarten!

Durchfahrtszeiten bei der 19. Etappe der Tour de France (km Ort Zeit)

  • 000.0 Start St.-Jean-de-Maurienne, Champs de Foire 13:45
  • 004.0 Saint-Julien-Mont-D. 14:00
  • 010.5 Saint-Michel-de-Maurienne 14:11
  • 017.0 Francoz 14:21
  • 025.0 Cote de Saint-André BW K3 14:35
  • 027.0 Freney 14:37
  • 033.0 Le Bourget 14:48
  • 038.0 Montée d’Aussois BW K2 15:01
  • 042.5 Sardières 15:07
  • 049.0 Termignon 15:15
  • 057.0 Lanslevillard 15:27
  • 062.0 Col de la Madeleine BW K3 15:38
  • 067.0 Bessans SW 15:47
  • 074.5 Bonneval-sur-Arc 15:59
  • 087.5 Col de l’Iseran BW HC 16:34
  • 099.0 Pont Saint-Charles 16:48
  • 101.0 Le Formet 16:51
  • 103.0 Val d’Isère 16:53
  • 105.5 La Daille 16:56
  • 108.0 Le Reculaz 16:59
  • 109.0 Tunnel du Chevril 17:01
  • 112.0 Tunnel des Brévières 17:04
  • 115.5 Tignes-les-Brévières 17:09
  • 120.0 Tignes-le-Lac 17:29
  • 121.5 Montée de Tignes BW K1 17:30
  • 123.0 Tignes Ziel D 87 17:33

Alles zur Tour de France 2019: Favoriten, Etappen, Sendezeiten, Prognosen

Was sagt RennRad-Experte Jens Voigt zur 19. Etappe der Tour de France?

Die 19. Etappe mit lediglich 123 Kilometern ist eine typische moderne Touretappe: kurz, zuschauerfreundlich und brutal für die Rennfahrer. Heute wird es zwei Rennen geben. Das eine ist das der Sprinter, die ums schiere Überleben kämpfen. Genauer gesagt: Darum, im Zeitlimit zu bleiben und nicht von der Tour ausgeschlossen zu werden. Das andere Rennen wird das der Berg- und Klassementfahrer um den Tageserfolg sein. Vom Start weg geht es nur bergauf. Nach 35 Kilometern wartet mit dem 1500 Meter hohen Montée d’Aussois der erste Berg des Tages.

Dann geht es sofort weiter zum „Dach der Tour“, dem brutalen Col de l’Iseran auf 2770 Metern Höhe. Wem das nicht genug ist, der hat bereits 28 Kilometer später den Fuß des 7,4 Kilometer langen Schlussanstiegs vor sich. Sicher werden nicht alle Fahrer das Ziel im Zeitlimit erreichen.

Vielleicht haben sich die Organisatoren auch verzockt: Weil diese Etappe so schwer ist und die Fahrer schon viele Kilometer in den Beinen haben, kann es sein, dass es an diesem auf dem Papier so spektakulären Tag viel passiver zugeht, als sich das die Veranstalter gewünscht haben.


Schlagworte
envelope facebook social link instagram