Startplätze gewinnen

Startplatzverlosung: Rosenheimer Radmarathon

Startplatzverlosung: Der Rosenheimer Radmarathon

Am 24. Juni 2018 findet der Rosenheimer Radmarathon statt. Die Königsdistanz: 231 Kilometer, 4210 Höhenmeter. RennRad verlost als offizieller Medienpartner zwei Startplätze!
TEILE DIESEN ARTIKEL

Vor den Toren Münchens und schon (fast) mitten in den Alpen. Weg von der Stadt, raus aus dem Flachland. Der Rosenheimer Radmarathon ist vielfältig, bergig – und, wenn man will, extrem. Fünf verschiedene Touren führen von Rosenheim aus über Tirol durch das Alpenland am Chiemsee. Auf der längsten Runde legen die Radsportler auf 231 Kilometern 4210 Höhenmeter zurück. Auf dieser Runde haben die Veranstalter die schönsten Strecken und die schwierigsten Anstiege zwischen Rosenheim, Kufstein und dem Chiemsee eingebaut.

Abo abschließen und Prämie sichern

231 Kilometer, 4210 Höhenmeter

Seit Jahren ist „der Rosenheimer“ für viele Radmarathonfahrer ein erster Saisonhöhepunkt. Er lässt sich ideal mit einem zweiten großen Ziel im Spätsommer kombinieren. Im Jahr 2018 findet er am 24. Juni statt. Eines haben alle Touren gemeinsam: Sie sind mindestens hügelig, teilweise extrem bergig. RennRad ist Medienpartner des Radmarathons. Ausrichter sind die Vereine RSV Rosenheim e.V. und Skiclub Aising-Pang e.V. Informationen und Anmeldung unter: www.rosenheimer-radmarathon.de oder info@rosenheimer-radmarathon.de

Startplatz-Verlosung

Exklusiv: RennRad verlost zwei Startplätze für den Rosenheimer Radmarathon! Achtet dafür auf den Post auf unserer Facebook-Seite am 07. Juni 2018!

Schlagworte
envelope facebook social link instagram