Arnd-Peiffer-Dinzler
Arnd Peiffer: Sommertraining auf dem Rennrad

Arnd Peiffer: Einblicke ins Sommertraining eines Olympiasiegers

Arnd Peiffer: Sommertraining auf dem Rennrad

Rennrad statt Langlaufskier: Arnd Peiffer berichtet bei seinem Vortrag am 27. Juli 2019 vom Sommertraining auf Rollskiern und auf dem Rennrad. Der Olympiasieger ist bei der Dinzler Kaffeerösterei am Irschenberg zu Gast.
TEILE DIESEN ARTIKEL

„Wintersportler werden im Sommer gemacht“ lautet eine alte, aber beständige Devise. Um sich die entsprechende Trainingsgrundlage für eine harte Wettkampfsaison zu holen, absolvieren Wintersportler auch viele Kilometer auf dem Rennrad. „Gerade im Frühjahr und Sommer ist das Rennrad ein ideales Trainingsmittel um die Grundlagenausdauer zu verbessern“, meint Biathlon-Olympiasieger und Weltmeister Arnd Peiffer.

Kaffee und Sport

Feste Anlaufstation für einen Zwischenstopp zum Energie tanken ist für ihn mittlerweile die Kaffeerösterei Dinzler am Irschenberg. Das sportbegeisterte Familienunternehmen unterstützt Arnd Peiffer mittlerweile in der dritten Saison. Ein kräftiger Espresso „Roma“ liefert da schon einmal die benötigte Power für den Heimweg, anstatt zum Riegel in der Trikottasche zu greifen.

Arnd-Peiffer-Biathlon

Guter Kaffee ist Arnd Peiffer wichtig.

„Ein leckerer Espresso gibt zu jeder Tageszeit einen kleinen Koffeinkick und kann natürlich auf einer Trainingsrunde als Motivation dienen“, erzählt Peiffer. Auch für die kommende Dinzler BIO Tee Linie ist Arnd ein perfekter Partner, da diese für jede Gemütslage die entsprechende Sorte parat hat. Vom Wachmacher vor dem Training, bis hin zur Relaxmischung an Ruhetagen wird das Genusspaket abgerundet. „Er ist eine leckere und dazu kalorienarme Erfrischung im Sommer und durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen wird es nie langweilig“, freut sich der Biathlet schon nach den ersten Kostproben.

ALLE INFORMATIONEN ZUM SEMINAR MIT ARND PEIFFER GIBT ES HIER

Sommertraining

Mehr zum Sommertraining und Leben eines Wintersportlers wird Arnd Peiffer am 27.07. um 19:00 am Irschenberg im neuen Veranstaltungsgebäude „otto“ preisgeben. Es erwarten Sie tiefe Einblicke in das Leben und den Trainingsalltag eines Profisportlers und dazu die Gelegenheit, in einer anschließenden Gesprächsrunde Ihre Fragen direkt und persönlich beantwortet zu bekommen. Um damit auch noch einen guten Zweck zu erfüllen, werden die Einnahmen des Eintritts (10,00 € pro Person) zur Hälfte an die Initiative „KidsTUMove“ der TU München und zur Hälfte an den Förderverein Biathlon im Harz gespendet.

Arnd Peiffer und das Dinzler-Team freuen sich, Sie zahlreich an diesem Abend begrüßen zu dürfen und Ihnen in den heißen Sommertagen eine erfrischende Abwechslung, sowie den ein oder anderen Trainingstipp bieten zu können.

Mehr zum Thema Kafffee

Kaffee und Regeneration: Wie Kaffee dem Radsportler bei der Erholung hilft


Schlagworte
envelope facebook social link instagram