Skoda-Velodom-2018
Event

Eventtipp: Rund um Köln und Škoda Velodom

Für Jedermann & Profi: Rund um Köln und Škoda Velodom

Radsportfest am Rhein: Bei Rund um Köln und dem Škoda Velodom prägen die Profis und Hobbysportler das Straßenbild Kölns. Alle Informationen zu Strecke, Startzeiten und mehr finden Sie hier.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Radrennen für Profis und Jedermänner

Es ist das Radsportfest am Rhein: „Rund um Köln“ kann auf stolze 101 Austragungen zurückblicken. Es zählt damit zu den traditionsreichsten deutschen Eintagesrennen überhaupt. Im vergangenen Jahr konnte sich Bora-Hansgrohe-Profi Gregor Mühlberger in die Siegerlisten des Eliterennens eintragen. In diesem Jahr findet das Profirennen am 10. Juni statt. Ein spektakulärer neuer Start und eine Erweiterung des Programms am Sonntag sind die spannendsten Neuerungen für die 102. Austragung des Radsport-Klassikers im Rheinland. Die Profis werden erstmals unter den Kranhäusern hindurch und vorbei am Sport-&-Olympia-Museum sowie dem Schokoladenmuseum und über die historische Drehbrücke auf die Strecke gehen. „Davon versprechen wir uns spannende Bilder, die Kölns neues Viertel in Szene setzen“, sagt Alexander Donike, Technischer Direktor von Rund um Köln.

Das Streckenprofil der Profis bei Rund um Köln

Rund-um-koeln-ziel

Die Route führt durchs hügelige bergische Land

Zum großen Finale geht es zurück nach Köln.

Škoda Velodom 2018

Aber auch Hobby- und Amateurfahrer kommen am gleichen Tag auf ihre Kosten. Für bis zu 4500 Teilnehmer gehört der Škoda Velodom von Rund um Köln zu den Höhepunkten der Saison. Dafür sorgt unter anderem die attraktive Streckenführung durch das Bergische Land, die in weiten Teilen identisch ist mit dem Rennen der Profis.

Für sie bietet der Škoda Velodom bei Rund um Köln zwei Strecken zur Auswahl – über 68 sowie 126 Kilometer. Die Veranstaltung zählt auch 2018 wieder zum German Cycling Cup (GCC). Die Strecken für beide Runden bleiben zum Vorjahr weitgehend unverändert. „Aktuell gibt es nur minimale Anpassungen, aber das ist aufgrund von Baustellen normal“, erklärt Streckenchef Werner Schneider. Die Start- und Zielpassage befindet sich im Kölner Rheinauhafen. Von der Startnummern-Ausgabe über eine Bike-Messe bis hin zur Siegerehrung im Rahmen einer Finisher-Party befindet sich alles an einem Ort.

Skoda-Velodom-strecken

Das Streckenprofil der kurzen Strecke beim Škoda Velodom.

Skoda-Velodom-strecken

Die Route führt auf ähnlichen Straßen wie die der Profis.

Skoda-Velodom-strecken

123,3 Kilometer gilt es auf der langen Strecke des Škoda Velodom zu absolvieren.

Skoda-Velodom-strecken

Die lange Strecke orientiert führt auf den gleichen Straßen wie die der Profis.

Startplätze für Škoda Velodom

Musik und Mitmachaktionen, die bereits am Vortag beginnen, runden das Kölner Radsportevent ab. RennRad verlost exklusiv zwei Startplätze für den Škoda Velodom bei Rund um Köln. Es besteht freie Streckenwahl für die Gewinner. Um teilzunehmen, achten Sie bitte auf den Gewinnspiel-Post* auf unserer Facebook-Seite. Der Link zur Seite: www.facebook.com/RadsportmagazinRennRad Weitere Informationen zur Veranstaltung und den Strecken finden Sie unter www.rundumkoeln.de

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schlagworte
envelope facebook social link instagram