Biehler Reflective Wechselhaft, Regenjacke, Test
Biehler Reflective Wechselhaft: Race-orientierte Regenjacke

Biehler Reflective Wechselhaft: Details zur Regenjacke

Biehler Reflective Wechselhaft: Race-orientierte Regenjacke

Die Biehler Reflective Wechselhaft ist eine leichte Regenjacke mit angenehmem Packmaß und Reflektion für einen erhöhten Sicherheitsfaktor. Wir haben uns die Jacke genauer angesehen.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Transparent schimmernd oder hell leuchtend: Die Biehler Reflective Wechselhaft schützt nicht nur vor der Witterung, sondern schafft durch eine erhöhte Sichtbarkeit auch Sicherheit im Straßenverkehr. Abgesehen von den Bünden besteht die Oberfläche komplett aus reflektierendem Material. Bestrahlt man die Jacke im Dunklen mit Licht, reflektiert sie stark.

Der Regenschutz ist auf gutem Niveau und ausgeglichen mit der Atmungsaktivität, die auch durch die Mesh-Einsätze unter den Armen und eine Öffnung am Rücken erreicht wird, die zudem Feuchtigkeit transportieren. Das Material ist dünn, leicht und sehr elastisch. Das kommt der Passform zugute. Der Schnitt ist körperbetont, radsporttypisch ist die Front sehr kurz, der Rückenabschluss verlängert. Das Material ist am Reißverschluss etwas empfindlich.

Biehler Reflective Wechselhaft, Mesh-Einsätze, Detail

Die Mesh-Einsätze unter den Armen erhöhen die Atmungsaktivität der Biehler Reflective Wechselhaft

Biehler Reflective Wechselhaft: Fazit

Eine leichte Jacke mit geringem Packmaß. Die Passform ist race-orientiert, das Material flexibel. Der Wetterschutz ist gut, die Reflektion bringt Sicherheit.

  • Preis: 120,00 Euro
  • Gewicht (Größe M): 153 Gramm
  • Größen: XS-XXXL
  • Material: 50 % Polyester, 50 % Polyurethan
  • Technische Daten: 10.000 mm Wassersäule, >10.000 g/m2/24h
  • Features: Reißverschluss winddicht hinterlegt, Reißverschluss-Garage, Race-Schnitt, Transport-Beutel, komplett reflektierendes Material
RennRad-Kalender 2020, Banner

Die schönsten RennRad-Bilder des Jahres: Unser Kalender 2020 – jetzt bestellen!

Biehler Reflective Wechselhaft: Stärken

  • Race-Passform
  • Reflektoren
  • Stretchmaterial
  • Atmungsaktivität
  • Recht leicht

Biehler Reflective Wechselhaft: Schwächen

  • Dauerregenschutz
  • Empfindliches Material

Mehr Informationen gibt es auf der Biehler-Website.

Bewertung der Biehler Reflective Wechselhaft

4,5 / 5

Mehr Regenjacken im Test finden Sie in der RennRad-Ausgabe 11-12/2019: Alle Inhalte auf einen Blick

Worauf sollte ich vor dem Kauf einer Regenjacke achten?

Für welchen Einsatzbereich benötige ich die Jacke? Als Notfalljacke genügt oft ein günstiges Modell. Sucht man eine Jacke als Oberschicht für die Übergangs- sowie Winterzeit, sollte man etwas mehr Geld investieren.

Eine richtig gute Jacke verfügt oft über mehrere Stofflagen oder Membrane. Mehr Schichten bedeutet oft „dichter und wärmer“. Aber: Nicht alle Jacken sind gleich „klein“ zu packen und können die Trikottasche auch mal überfordern.

Schnitt und Größenwahl: Für den Sommer ist oft eine engere und auch eine Nummer kleinere Jacke die bessere Wahl. Anders verhält es sich bei Allwetter-Jacken für die Zeit von Oktober bis Ostern. Da hier oft ein oder zwei dickere Schichten noch dazukombiniert werden, kann die Jacke etwas größer ausfallen.


Schlagworte
envelope facebook social link instagram