Rick Zabel, Tour de France, Team Katusha Alpecin
Tour de France: Rick Zabel verlässt die Tour wegen Grippe

Rick Zabel muss die Tour de France abbrechen

Tour de France: Rick Zabel verlässt die Tour wegen Grippe

Rick Zabel vom Team Katusha-Alpecin hat seine Teilnahme an der 11. Etappe der Tour de France 2019 abgesagt. Grund für den Ausstieg ist eine Grippe.
TEILE DIESEN ARTIKEL

Damit ist Rick Zabel der erste der elf gestarteten Deutschen, der die diesjährige Auflage der Tour de France vorzeitig abbricht. Wie Zabels Team Katusha-Alpecin am Mittwochvormittag mitteilte, verbrachte der 25-Jährige den Ruhetag am Dienstag wegen eines grippalen Infekts im Bett. Da eine Besserung zunächst nicht in Sicht war, wurde Zabel schließlich nicht rechtzeitig fit, um die Tour am Mittwoch bei der 11. Etappe fortzusetzen.

Banner, Tour de France, Aktion

Jetzt zur Tour de France: 3+1 Ausgaben der RennRad zum Preis von nicht einmal zwei Ausgaben – ohne Risiko testen!

Zabel fuhr bei der bisherigen Tour auf der vierten Etappe auf den 17. und auf der siebten Etappe auf den 16. Platz.

Rick Zabel muss die Tour de France zum zweiten Mal in Serie abbrechen

Für Rick Zabel ist es das zweite Mal in Folge, dass er die Tour de France nicht bis zur finalen Etappe auf die Avenue des Champs-Élysées mitfahren kann. Bei der Auflage 2018 schied der Sohn des ehemaligen Weltklasse-Sprinters Erik Zabel auf der Bergetappe nach Alpe d’Huez aus, als er an der Karenzzeit scheiterte.

Bis zum Ende fuhr Rick Zabel lediglich seine erste Tour de France im Jahr 2017.

Alles zur Tour de France 2019: Favoriten, Etappen, Sendezeiten, Prognosen

Die Etappen der Tour de France 2019

Etappennummer Datum Wo wird gefahren? Streckenlänge
1. Etappe 6. Juli 2019 Brüssel – Brüssel 192 km
2. Etappe 7. Juli 2019 Brüssel – Brüssel, Atomium 27 km – Mannschaftszeitfahren
3. Etappe 8. Juli 2019 Binche – Epernay 214 km
4. Etappe 9. Juli 2019 Reims – Nancy 215 km
5. Etappe 10. Juli 2019 Saint-Dié-des-Vosges – Colmar 169 km
6. Etappe 11. Juli 2019 Mulhouse – La Planche des Belles F. 157 km
7. Etappe 12. Juli 2019 Belfort – Chalon-Sur-Saone 230 km
8. Etappe 13. Juli 2019 Mâcon – Saint-Etienne 199 km
9. Etappe 14. Juli 2019 Saint-Etienne – Brioude 170 km
10. Etappe 15. Juli 2019 Saint-Flour – Albi 218 km
11. Etappe 17. Juli 2019 Albi – Toulouse 167 km
12. Etappe 18. Juli 2019 Toulouse – Bagnères-de-Bigorre 202 km
13. Etappe 19. Juli 2019 Pau – Pau 27 km – Einzelzeitfahren
14. Etappe 20. Juli 2019 Tarbes – Tourmalet 117 km
15. Etappe 21. Juli 2019 Limoux – Foix Prat d’Albis 185 km
16. Etappe 23. Juli 2019 Nimes – Nimes 177 km
17. Etappe 24. Juli 2019 Pont du Gard – Gap 206 km
18. Etappe 25. Juli 2019 Embrun – Valloire 207 km
19. Etappe 26. Juli 2019 Saint-Jean-de-Maurienne – Tignes 123 km
20. Etappe 27. Juli 2019 Albertville – Val Thornes 131 km
21. Etappe 28. Juli 2019 Rambouillet – Paris Champs-Élysées 127 km

Schlagworte
envelope facebook social link instagram